• 90 Tage Probeschlafen
  • 75.000 zufriedene Kunden
  • Gratis Versand innerhalb Luxemburg
  • 10 Jahre Garantie
  • Über 15 Jahre Erfahrung

Was ist die ideale Betthöhe?

Beim Kauf eines neuen Bettes achten wir oft sofort auf dessen Länge und Breite. Genug Bewegungsfreiheit ist nämlich ein wichtiges Kriterium für unseren Schlafkomfort. Doch die Höhe des Bettes lassen wir meist außer Acht, obwohl die Betthöhe ausschlaggebend für ein müheloses Hinlegen und Aufstehen ist. Dies gilt insbesondere im fortgeschrittenen Alter oder bei körperlichen Beschwerden. Die Höhe ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines neuen Bettes.

Welche Faktoren die Höhe Ihres Bettes bestimmen:

Die optimale Betthöhe ist für jede Person anders und hängt von der jeweiligen Körpergröße und Mobilität, aber auch von der Härte der Matratze ab. Eine Matratze gibt nämlich immer etwas nach, wenn Sie sich darauf setzen. Letztendlich ergibt sich die richtige Betthöhe aus der Kombination all dieser Faktoren und der Bettauflage.

Was ist die ideale Betthohe?

So bestimmen Sie selbst die richtige Betthöhe:

Unsere Mitarbeiter beraten Sie natürlich gerne zur richtigen Betthöhe, aber Sie können diese auch selbst bestimmen. Setzen Sie sich dazu auf den Bettrand und beugen Sie die Knie.

  1. Bilden Ihre Knie einen Winkel von ungefähr 90 Grad? Dann hat das Bett die richtige Höhe.
  2. Ist der Winkel viel kleiner oder größer als 90 Grad? Dann ist eine andere Betthöhe besser geeignet.

Erhältliche Betthöhen

Sie können aus vier verschiedenen Betthöhen wählen. Im Folgenden wird jede Betthöhe kurz erläutert.

  • 45 Zentimeter: Die Standard-Betthöhe ist 45 Zentimeter. Diese Höhe ist für die meisten Menschen passend. Doch größere Menschen brauchen möglicherweise eine andere Betthöhe.
  • 50 Zentimeter: Diese Höhe wird oft gewählt, wenn sich die 45 Zentimeter beim Hinlegen und Aufstehen zu niedrig, und die 55 cm zu hoch anfühlen.
  • 55 Zentimeter: Beim Wasserbett XL beträgt die meistgewählte Betthöhe 55 Zentimeter.
  • 60 Zentimeter: Für diese Höhe entscheiden sich meist größere Personen, Senioren und Menschen mit Rückenbeschwerden. Dank der 60 cm hohen Bettkante wird das Hinlegen und Aufstehen einfacher und sehr komfortabel.

Hätten Sie gern nähere Informationen über die ideale Betthöhe oder haben Sie andere Fragen zu unseren Wasserbetten? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

2 Gedanken zu „Was ist die ideale Betthöhe?“

  • Hartmut Eifler 13 August 2019 um 21:02

    Hallo, wollte gerade das Wasserbett einbauen, kann aber keine Sicherheitsfolie Hardside 100/200 finden!
    Habe ich aber bestellt und auf meiner mail auch mit bestätigt. Und nu ??? Welche Höhe hat die befüllte Matratze?
    WasserbettXL: Neue Bestellung WXLDE60788
    Objekt Anzahl Zwischensumme
    Wassermatratze - für alle Marken und jedes Model Wasserbett
    Wasserbetttyp: Hardside
    Vinyltyp: Luxus Mesamoll 2 von LANXESS
    Mono- oder Duo: Hälfte des Duo-Sets
    Größe der Hälfte: 100x200
    Stabilität: Leicht 60%
    Sicherheitsfolie: Sicherheitsfolie Hardside 100/200
    Pflegepaket: Pflegepaket
    Befüllungsset: Befüllungsset mit Wasserschlauch
    Montage: Keine Montage 1 280,00 €
    Zwischensumme 280,00 €
    Lieferung und Verarbeitung 0,00 €
    Steuer 44,71 €
    Gesamtbetrag 280,00 €
    Rechnungsadresse:

    Hartmut Eifler
    Obere Str.
    2b
    Hainewalde, -, 02779
    Deutschland
    T: -
    M: 01723743981

    Versandaddresse

    Hartmut Eifler
    Obere Str.
    2b
    Hainewalde, -, 02779
    Deutschland
    T: -
    M: 01723743981
    Versandart:

    Gratis Versand innerhalb Deutschland - flatrate

    Zahlungsmethode:

    Visa

    Antworten
    • Sehr geehrter Herr Eifler, vielen Dank für Ihre Nachricht. Inzwischen hatten wir telefonisch Kontakt und Ihr Anliegen wurde beantwortet.

      Antworten
Hinterlasse eine Antwort
Post your comment

WasserbettXL